Strömungswiderstand

Strömungswiderstand
Strömungswiderstand,
 
die Kraft FW, die der Bewegung eines Körpers in einer Flüssigkeit oder einem Gas entgegenwirkt. In einer allseitig unendlich ausgedehnten reibungsfreien Unterschallströmung ist der Strömungswiderstand null. In zähen Flüssigkeiten, d. h. solchen mit innerer Reibung, setzt er sich aus dem Reibungswiderstand und dem Druck- oder Formwiderstand zusammen, die als Integral der in Strömungsrichtung weisenden Komponenten der Wandschubspannung beziehungsweise des Drucks definiert sind. Bei nichtlaminarer Umströmung ist FW dem Quadrat der Relativgeschwindigkeit v, der Dichte ρ des Mediums und der der Strömung ausgesetzten Querschnittsfläche A proportional: FW = ½ ρv2AcW; der cW-Wert oder Widerstandsbeiwert hängt dabei u. a. von der Reynolds-Zahl und der Form des Körpers (Luftwiderstand) ab. Durch bestimmte Formgebung lässt sich der Strömungswiderstand wesentlich herabsetzen (Stromlinienform). - In stationären reibungsfreien Überschallströmungen tritt ein Strömungswiderstand auf, der durch den Energieverbrauch zur Erzeugung der vom Körper ausgehenden machschen Wellen und der Verdichtungsstöße entsteht (Wellenwiderstand).

* * *

Strö|mungs|wi|der|stand, der: Widerstandskraft, die der Bewegung eines Körpers in einer Flüssigkeit od. einem Gas entgegenwirkt.

Universal-Lexikon. 2012.

См. также в других словарях:

  • Strömungswiderstand — Der Strömungswiderstand ist die physikalische Größe, die in der Fluiddynamik die Kraft bezeichnet, die das Fluid als Medium einer Bewegung entgegensetzt. Ein Körper, der sich relativ zu einem gasförmigen oder flüssigen Medium bewegt, erfährt… …   Deutsch Wikipedia

  • Strömungswiderstand — Atemwiderstand (m), Strömungswiderstand (m) eng breathing resistance, airflow resistance, resistance to breathing …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • Strömungswiderstand — hidrodinaminis pasipriešinimas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. flow resistance; hydraulic resistance vok. hydrodynamischer Widerstand, m; Strömungswiderstand, m rus. гидродинамическое сопротивление, n; сопротивление потоку, n… …   Automatikos terminų žodynas

  • Strömungswiderstand — hidraulinis pasipriešinimas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. flow resistance; hydraulic resistance vok. Strömungswiderstand, m rus. гидравлическое сопротивление, m; сопротивление потоку, n pranc. résistance hydraulique, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Aerodynamischer Widerstand — Physikalische Größe Name Strömungswiderstand Größenart Kraft Formelzeichen der Größe Fr Größen und Einheiten system …   Deutsch Wikipedia

  • Interferenzwiderstand — Physikalische Größe Name Strömungswiderstand Größenart Kraft Formelzeichen der Größe Fr Größen und Einheiten system …   Deutsch Wikipedia

  • Blutdruck und Blutdruckmessung —   Alle Zellen des Körpers müssen kontinuierlich mit Blut versorgt werden. Um die Blutzirkulation, den Blutkreislauf, aufrechtzuerhalten, wird das Blut mit einem bestimmten Druck vom Herzen durch die Arterien gepresst. Die Kraft, die das Blut… …   Universal-Lexikon

  • Bohrreibung — Reibung (auch Friktion) ist die Gesamtheit der Kräfte an der Grenzfläche zweier Körper, die ihre gegenseitige Bewegung hemmen oder verhindern. Der Begriff der Reibung verliert auf der Elementarteilchenebene seinen Sinn. Reibung ist ein Fachgebiet …   Deutsch Wikipedia

  • Festkörperreibung — Reibung (auch Friktion) ist die Gesamtheit der Kräfte an der Grenzfläche zweier Körper, die ihre gegenseitige Bewegung hemmen oder verhindern. Der Begriff der Reibung verliert auf der Elementarteilchenebene seinen Sinn. Reibung ist ein Fachgebiet …   Deutsch Wikipedia

  • Gasreibung — Reibung (auch Friktion) ist die Gesamtheit der Kräfte an der Grenzfläche zweier Körper, die ihre gegenseitige Bewegung hemmen oder verhindern. Der Begriff der Reibung verliert auf der Elementarteilchenebene seinen Sinn. Reibung ist ein Fachgebiet …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»